Dopf unterm Baum – Dutch Oven Empfehlung zu Weihnachten

Männer, es gibt wirklich so einige Töpfe. Aber nur einen echten Topf für Männer: Den Dutch Oven. Seit ca. 2 Jahren habe ich einen von Petromax ft12, den Ihr hier findet und bin wirklich sehr zufrieden. Bei dieser Größe dürfen es auch mal gerne etwas mehr Gäste sein. Wir haben schon ein ganzes Männerballett damit satt bekommen und auch beim Nachbarschaftsfest ist das Schichtfleisch ganz hervorragend angekommen. Ich werde in den nächsten Wochen mal meine Lieblingsrezepte posten und zu diesem Artikel verlinken. Schreibt mir gerne, bei Anregungen, Wünschen oder sonstigen Kommentaren.

Wie ein Dopf sein sollte und worauf Ihr beim Kauf achten solltet, erfahrt Ihr in den nächsten Zeilen. In der Beschreibung des 12er Dutch Oven steht geschrieben, dass der Inhalt 11,5 Liter fasst. Damit bekommt man ungefähr 14-20 Leute satt. Wenn Ihr dann das Volumen vom Deckel auch noch berücksichtigt, ist der Garraum insgesamt sogar 14 Liter groß.

Apropos Deckel: Selbst im Deckel haben wir schon hervorragende Gerichte gekocht. Ich kann mir vorstellen, dass es auch beim Camping hervorragend klappt Rührei, Spiegelei, Speck, Würstchen, eine Nudel- oder Reispfanne darin zu machen.

Klar, könnt Ihr auch für den Hausgebrauch eine kleinere Größe wählen. Für Familien mit 4-6 hungrigen Mägen, die gerne mal Outdoor kochen oder auch Campen gehen, reicht auch die 6 Zoll Größe, die Ihr hier findet. Ich persönlich habe noch einen kleineren Dopf mit 4,5ft gekauft, der auch für 3-4 Personen reicht. Diesen nehme ich auch gerne, wenn der 12er für die Hauptmahlzeit in Beschlag genommen wurde und stapele den 4,5er dann einfach darüber für den Nachtisch.

Ich persönlich habe beim Kauf auf folgende Dinge geachtet:

  • Seasoned finish (Dopf ist vorbehandelt, ein Einbrennen ist nicht mehr nötig)
  • Standfüße vorhanden, um Ihn direkt in die Kohlen zu stellen
  • Der Deckel hat auch Standfüße (siehe Oben)
  • Kleine Öffnung vorhanden, um ein Grill-Thermometer nutzen zu können

Unsere Freunde hatten Ihren Dopf mit der 6 Zoll Größe auch sogar mit in Kroatien und wir haben Schichtfleisch darin gemacht. Zu Hause haben wir bereits Lasagne, Schichtfleisch, Pulled Pork und Gemüse-Eintopf zubereitet und einen Apfel-Kuchen gebacken. Hier die Bilder dazu.

Die richtige Pflege

In allen richtigen Dutch Oven Foren findet Ihr den Hinweis, dass der gusseiserne Topf nur mit mit heißem Wasser zu reinigen ist. Die besten Erfahrungen habe ich damit gemacht, die Reinigung sofort nach dem Essen zu starten, wenn die Kohlen noch glühen. Wenn Ihr in den leeren dreckigen Dopf sofort Wasser schüttet und den Deckel wieder drauf macht, startet der Dopf die Reinigungsprozedur im Grunde von selbst.

Bitte niemals Spülmittel oder andere Reinigungsmittel verwenden. Von Scheuerschwämmen ist ebenfalls abzuraten. Mit diesen Mitteln zerstört Ihr nämlich die Patina (vom anfänglichen Einbrennen). Wenn das der Fall ist müsst Ihr den Dopf im Backofen oder größeren Grill neu einbrennen.

Hilfreiches Zubehör

Wenn Ihr beim Reinigen etwas Hilfe braucht, kann ich Euch den noch Spachtel von Petromax empfehlen, denn die Rundung aus dem Dutch Oven ist die Gleiche und so kann der Topf wirklich leicht gereinigt werden.

Ich habe mich lange dagegen gewehrt einen Deckelheber für die Döpfe anzuschaffen, aber irgendwann – nachdem ich glühende Kohlen vom Deckel auf dem Fuß hatte – reichte es mir und der Deckelheber musste her. Eine echte Hilfe. Eine Profiversion gibt es hier. Bislang konnte ich mich noch davor bewahren den Deckelhalter zu bestellen. Wer weiß wie lange.

Eine Erfahrung beim Outdoorkochen musste ich auch machen: Auf die Kohlen kommt es eben doch an! Einige Versuche den Dutch Oven auch mit Baumarkt-Briketts zur Hitze zu verführen, verliefen…. eher…. wie soll ich´s sagen…… nicht so bombig. 😉 Teilweise musste ich bei Schichtfleisch, welches ca. 3 Stunden benötigt, dreimal Kohle nachlegen. Ich kann euch die Kokos-Kohle von Black Sellig empfehlen. Die beiden Säcke halten bei mir ungefähr einen Sommer und von daher ist es das Geld auf jeden Fall wert.

Die Einbrennpaste ist sehr hilfreich, wenn Ihr dem Dopf zwischendurch mal etwas Gutes tun möchtet oder den Dopf neu einbrennen müsst.

Viel Spaß beim Kauf der Weihnachtsgeschenke für Eure Männer! 🙂 Hier findet Ihr ein Komplettset zum Starten mit Kohle und Deckelheber.

Disclaimer

Ich muss diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Warum? Ich nenne ein Produkt oder eine Marke, auch wenn ich diese selbst gekauft haben und nicht dafür beauftragt wurden. Aktuelle Gerichtsurteile lassen mir keine andere Wahl. Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert! Er enthält allerdings Affiliate-Links zu Amazon und zu anderen Anbietern. Wenn ihr über diese Links etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – Danke.

 

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von jetztaberlos

Lest im Bereich "Über diese Seite" etwas über mich.

Ein Kommentar zu “Dopf unterm Baum – Dutch Oven Empfehlung zu Weihnachten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hallo! Ich würde mich freuen, wenn ich Dich über neue Beiträge auf meinem Blog per EMail informieren darf. Deine EMail-Adresse:

(maximal 5 Beiträge pro Monat, Abmeldung natürlich jederzeit möglich, Danke!)

%d Bloggern gefällt das: