Schnelle Hähnchenschenkel auf Gemüsebett im Dutch Oven — Corona macht’s möglich

Männer, habt Ihr vielleicht auch gerade wenig Zeit zu frisch kochen? Dabei braucht unserer Körper doch gerade jetzt Vitamine, um uns gegen die C…..-Viren zu schützen. Kinderbetreuung organisieren, Homeoffice und schnell noch den Call erledigen? Und sich dann auch noch um das Mittagessen kümmern? Mit diesem leckeren Gericht kriegt Ihr alles unter einen Hut. Die Dutch Oven-Rezepte sind im Allgemeinen sehr gut vorzubereiten. Aber heute habe ich den Dutch mal in die heimische Küche geholt und die Bollen im Backofen gegart. Was dabei herausgekommen ist….? Tada:

Das Rezept

Für 4 hungrige Männer braucht Ihr:

  • 8 Hähnchenkeulen
  • Magic Dust Marinade
  • 12 Mittelgroße Kartoffeln
  • 6 große Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 500ml Geflügelfonds
  • 200 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chillischote
  • Rosmarinzweige
  • Pfeffer & Salz
  • Dutch Oven

1. Die Hähnchenkeulen möglichst am Vortag mit dem Magic Dust, welcher in etwas Öl angerührt wird, marinieren.

Magic Dust Marinade mit etwas Olivenöl auf die Bollen geben.

2. Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi schälen, halbieren oder vierteln und in den Dutch Oven geben. Der Boden sollte bedeckt sein. Geflügelfond und etwas Wasser angießen, sodass die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Mit Pfeffer & wenig Salz (der Fonds ist schon salzig genug) würzen. Knoblauch in Scheiben, Zwiebeln und die entkernte Chilischote in Ringe schneiden, auf die Kartoffeln geben. Mit einigen Zweigen Rosmarin garnieren. Darauf nun die marinierten Hähnchenschenkel betten.

Der Boden sollte mit Flüssigkeit bedeckt sein. Beim 12 Zoll Dutch Oven von Petromax keine leichte Aufgabe 😉

3. Jetzt käme normaler Weise die Anweisung die Kohlen/Briketts vorzubereiten. Da es bei uns heute schnell gehen soll, stellt Ihr einfach nun den Backofen auf 250 Grad mit Ober- und Unterhitze ein und stellt den Dutch Oven nach einer kurzen Aufwärmzeit für eine Stunde in den Backofen.

Selbstverständlich könnt Ihr das Rezept auch Outdoor mit Briketts machen: 20 Briketts vorglühen, 6 unter den Topf und 14 auf den Deckel geben. Ca. 90 Minuten schmoren lassen.

Das Ergebnis ist sehr saftiges Fleisch mit einer tollen, knusprigen Haut. Vor allem bekommt das Gemüse durch den geschmackvollen Geflügel-Fonds einen tollen würzigen Geschmack und wird butterzart.

Welche leckeren Rezepte kocht Ihr in dieser schwierigen Zeit!? Schreibt Mir gerne und lasst einen Kommentar da. Viel Spaß beim ausprobieren & nachkochen! Bleibt gesund!

Disclaimer

Ich muss diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Warum? Ich nenne ein Produkt oder eine Marke, auch wenn ich diese selbst gekauft haben und nicht dafür beauftragt wurden. Aktuelle Gerichtsurteile lassen mir keine andere Wahl. Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert! Er enthält allerdings Affiliate-Links und Weiterleitungen zu anderen Anbietern. Wenn ihr über diese Links etwas bestellt, kommen die Einnahmen daraus diesem Blog zugute – Danke.

Veröffentlicht von jetztaberlos

Lest im Bereich "Über diese Seite" etwas über mich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: